Touristische Freiräume

 

Wer gerne Gäste hat, möchte drinnen wie draußen eine guten Eindruck machen. Wer Gäste hat, die mit bestimmten Erwartungen kommen und dann auch noch gutes Geld da lassen, sollte ganz besonders auf eine stimmige Gestaltung seiner Plätze, Parks und Gärten achten.

 

Die Parks und Gärten von Hotels und Tourismuseinrichtungen sollten die Träume, Sehnsüchte und Bedürfnisse der Gäste erfüllen. Bei der Konzeption solcher Freiräume achte ich auf eine gute Balance zwischen Wirtschaftlichkeit, Gäste-Wünschen und der Natur. Die technischen, Material-bezogenen und Design-orientierten Möglichkeiten sind in die Zielgruppen strategischen Ausrichtungen Ihres Hauses zu integrieren.

 

Mein Angebot:

  • Ihnen genau Zuhören und den Ort mit allen Sinnen erfassen; die Gäste-Zielgruppe in allen Facetten genau verstehen
  • Ziel-und Naturgerechte Konzeption (auf Wunsch auch mit Berücksichtigung von Feng Shui und Geomanthie)
  • Professionelle Planung von Gestaltung, Ausstattung, Technik (3D-Pläne)
  • Unterstützung beim Ankauf geplanter Bauelemente und Materialien
  • Gewissenhafte Bau-Aufsicht
  • Genaue Endkontrolle

 

Für:

  • Begrünungen, Terrassen und Gastronomie-Gärten
  • Hotelparks, Böschungen, Strände,
  • Themengärten, Kinderspielplätze und Sportanlagen
  • Pool-, Biotop- und Wasser-Landschaften
  • Repräsentative Ein- und Zufahrten, Parkplätze

Schulhof erstrahlt im neuen Glanz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sanja landschaftsarchitektur