Konzept SilverGenerationPark - "Seniorenspielplatz"



Landschaftsplanung ist kein Selbstzweck. Die gestalteten Räume müssen eine bestimmte Funktion erfüllen. Ob es sich um einen Innenhof, einen Garten oder einen Park handelt, immer stehe ich vor der Herausforderung, landschaftliche und biologische Gegebenheiten an eine bestimmte Zielgruppe anpassen zu müssen.


Trotzdem ist die Planung von „Seniorenspielplätzen" eine besondere Aufgabe. Sie erfordert eine interdisziplinäre Herangehensweise, wie man sie heute nur bei sehr wenigen Projekten findet.

Ich habe mich mit Experten aus verschiedenen Fachbereichen über die Aufgabe unterhalten und bin durch diesen Austausch zu neuen Erkenntnissen gelangt, die - wie ich denke - für eine erfolgreiche Etablierung eines „Seniorenspielplatzes" notwendig sind. Daraus ist das Konzept „Seniorenspielplätze" entstanden, das eine Zusammenfassung der Meinungen von Landschaftsarchitekten, Medizinern, Soziologen, Fachjournalisten und Unternehmensberatern darstellt.

 

Das Konzept „Seniorenspielplätze" wurde im Oktober 2008 beim Innovationswettbewerb „kreativ in die zukunft" mit dem großen Preis der Sparte Gewerbe und Handwerk ausgezeichnet.

 

 

 

Preise und Nominierungen für das Konzept SilverGenerationPark

Schulhof erstrahlt im neuen Glanz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sanja landschaftsarchitektur