Kindergarten Kreuzstetten Zubau 1.Preis



Dieses Konzept gewann den 1. Preis beim geladenen Wettbewerb.

Ort: Niederkreuzstetten, Bezirk Mistelbach

Auftraggeber: Marktgemeinde Kreuzstetten

Projektpartner: Dipl.-Ing. Martin Böck, Arch. Dipl.-Ing. Zlatko Turkovic,

Arch.Dipl.-Ing. Mido Cesovic

Planungszeitraum: 2008 - 2009

Fertigstellung: 2009

Leistungen: Planung, Ausführung

Fläche: ca. 2.000 m2

 

Aufgabe

 

Gestaltung und Ausstattung des Kindergartenspielplatzes:

1) Ausstattung nach dem Stand der Pädagogok für unterschiedliche
Bewegungsabläufe und Bedürfnisse. Diese sind: Rutschen, Kriechen, Klettern,
Hangeln, Balancieren, Schaukeln, Tasten, Laufen, Matschen, Verstecken.

2) Sandspielbereich für jede Gruppe.

3) Unterschiedliche Bereiche für Bewegungsmotorik (befestigte Flächen/Wege für
Kinderfahrzeuge, Hügel).

4) Sitzmöglichkeiten.

5) Ausreichende Beschattung der Spielbereiche.

6) Farbiges Wasserspiel.

Schulhof erstrahlt im neuen Glanz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sanja landschaftsarchitektur